Augenarzt Dr. Jorzik

Konservative Augenheilkunde in moderner Praxis

Orthoptik/Sehschule - Optomap - Plusoptix

Als alteingesessene Praxis für konservative Augenheilkunde decken wir das gesamte Spektrum der nichtoperativen Behandlung von Augenerkrankungen und Fehlsichtigkeiten ab. Diagnose und Therapie leichter Störungen wie Bindehautentzündung und trockene Augen behandeln wir ebenso wie Netzhauterkrankungen und andere Störungen und Krankheiten im und am Auge.

 

Die Palette reicht dabei von Augenkrankheiten wie Glaukom und Cataract über Früherkennung und Orthoptik bei Schielerkrankungen ab Kindesalter sowie Diagnose und Therapie bei AMD (altersbedingte Makulardegeneration). Die fachärztliche Anpassung Ihrer Sehhilfen wie Brillen und Kontaktlinsen rundet das Leistungsspektrum in unserer Augenarztpraxis ab.

Unsere traditionsreiche Praxis für konservative Augenheilkunde behandelt Patienten mit Augenleiden und Fehlsichtigkeiten seit mehr als 50 Jahren.

 

Die Praxis ist eine der ältesten Augenarztpraxen in Heidelberg und wurde in den 1950er Jahre von Dr. Heberling gegründet. Unter dem Nachfolger Dr. Klemm erfolgte 1960 der Umzug in die aktuellen Räumlichkeiten in der Poststr. 6. Nach der Übernahme durch Dr. Bethge 1977, der hier fast 30 Jahre die Tätigkeit als niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde erfolgreich ausübte, erfolgte 1992 eine umfassende Praxisrenovierung. Seit 2006 führt Dr. Jorzik die Praxis und bietet seinen Patienten konservative Augenheilkunde auf dem neuesten medizinischen Stand. Hierzu wurde nach der Übernahme die Praxis 2008 erneut komplett renoviert und baulich an die modernen Bedürfnisse angepasst. Die EDV wurde aktualisiert und auf papierlose Patientenkartei umgestellt und durch die sukzessive Einführung moderner Laserdiagnostik die Qualität und der Komfort in der ambulanten Versorgung optimiert - auf ein bisher unerreichtes Niveau gehoben und revolutioniert.

 

Dazu gehören augenheilkundliche Neuerungen in der Diagnose und Behandlung wie Optomap für eine für Sie als Patient vollkommen schmerzfreie digitale Untersuchung des Augenhintergrundes mit moderner und schneller Computertechnik.

In der Facharztpraxis für konservative Augenheilkunde diagnostiziert und therapiert Dr. Jorzik nach neuesten medizinischen Erkenntnissen schwere Augenerkrankungen wie Glaukom (Grüner Star) und Cataract (Grauer Star). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Augenkrankheiten im Alter wie altersbedingte Makulardegeneration, abgekürzt AMD. Augenhintergrunduntersuchungen werden im innovativen Optomap Verfahren mit zuverlässigen Ergebnissen digital ohne unangenehme Augentropfen zur Pupillenerweiterung zügig durchgeführt. Störungen des koordinierten Sehens mit beiden Augen (Binokularsehen) wie Schielen behandelt unsere Praxis nach modernsten Erkenntnissen der Orthoptik wie Frühförderung und Sehschule für Kinder und Erwachsene.

 

Gutachten

 

Für die Erstellung von Gutachten - ob Sehtest für den Führerscheinersterwerb, das ausführliche Führerscheingutachten bei Einschränkungen, zur Verlängerung oder zum Wiedererwerb - stehen neben dem entsprechend geschulten Personal auch sämtliche für gerichtliche Gutachten geforderte Untersuchungsmethoden bis bin zum Anomaloskop und der manuellen kinetischen Perimetrie nach Goldmann zur Verfügung.